History

Der Beginn 1961

Erwin Pfaff

Die Firma wurde im Jahre 1961 von Erwin Pfaff gegründet.
Nach seiner Lehre zum Mechaniker, bei der weltbekannten Firma "Junghans Uhren" und nach der Prüfung zum Mechanikermeister, bekam er die Gelegenheit, die Mechanik einer Galvanikfirma in Lauterbach zu übernehmen.
Stetig baute er die kleine Mechanik weiter aus.
Vorwiegend fertigte die Firma in den Jahren Fräs.- Dreh.- Stanz.- und Drahtbiegeteile. Ein eigener Werzeugbau für die Stanzteile wurde ebenfalls aufgebaut.

Die Weiterführung 1985

Rainer Pfaff

1985, nach der Meisterprüfung im Mechanikerhandwerk, übernahm sein Sohn Rainer Pfaff den Betrieb
1989 wandelte er die Einzelfirma in eine GmbH um.
Stetig wurde die Produktpalette erweitert.
So wurden ab dem Jahr 1990 verstärkt Möbelkunden beliefert.
Der wachsende Markt für spezielle Kundenwünsche im Möbelbereich machten auch die Einrichtung einer Konstruktionsabteilung unabdingbar.

Der Ausbau 1999

Fertigungshalle Rainer Pfaff GmbH

Im Jahr 1999 wurden die neuen Betriebs und Bürogebäude bezogen.
Heute produzieren wir auf ca. 1.000 qm
Bedingt durch die vielfältige Fertigungsmöglichkeiten bot es sich an,
auch für den Maschinen- und Anlagebau zu fertigen.
Der stetig wachsende Markt für Edelstahlgestelle, bewog uns, eine eigene Edelstahlabteilung einzurichten.